Sampling Baroque: Exposing Bach

Ein besonderes, spirituelles Klangerlebnis mit der Musica Sequenza, in dem Alt und Neu aufeinandertreffen.


icon-timevr 8 juni 22:00-23:30

icon-pointerRabobank Paviljoen

Sampling Baroque: Exposing Bach

Schon seit seiner frühesten Jugend faszinieren den Komponisten und Fagottisten Burak Özdemir Klänge. Er nimmt sie auf, mischt und verzerrt sie und schafft immer neue Klangfarben. Bei Exposing Bach wird das Wissen über die authentische Spielweise von historischen Instrumenten, über das sein vielköpfiges Ensemble verfügt, mit den nahezu unbegrenzten Möglichkeiten der Elektronik kombiniert. Abenteuerliche digitale Klänge reiben sich oder verschmelzen mit den Liebesgesängen von Bach, wodurch jede Arie eine ganz eigene Klangwelt erhält. Zeitlose Gefühle wie Liebe, Schmerz, Freude, dieselben wie zu Bachs Zeiten, kann man so ganz neu erleben.

Musiker und Darsteller

Burak Özdemir, Fagott (DE)
Musica Sequenza (DE)

Thema

Chronik eines digitalen Zeitalters
BACH Inc.

Karten

€ 19,50
bis einschließlich 18 Jahre € 2,50
bis einschließlich 30 Jahre € 10

› Bestellen