Praktische Informationen

Eine gute Vorbereitung ist die halbe Arbeit. Hier finden Sie alles zur Erreichbarkeit und Barrierefreiheit, wie Sie Karten kaufen können, wo Sie während des Festivals essen, trinken und schlafen können und was Sie tun müssen, wenn unverhofft Probleme auftauchen. Während Ihres Besuches beim Oranjewoud Festival müssen Sie dann einfach nur noch genießen.

Übernachten

Wenn Sie das Festival an mehreren Tagen besuchen möchten (empfehlenswert!) und nicht aus der Nähe kommen, gibt es verschiedene Übernachtungsmöglichkeiten. Am bequemsten ist eine Übernachtung im Golden Tulip Tjaarda Oranjewoud. Dann sind Sie mitten im Festival und können alles problemlos zu Fuß oder mit dem Fahrrad erreichen. Außerdem können Sie dann kostenlos einen Room Service Lullaby bestellen. Einer der Festivalmusiker oder eines der Ensembles kommt dann spät am Abend für ein kleines Privatkonzert in Ihr Zimmer. Wäre das nicht der Hammer?

Sie können über uns auch Zimmer im Hotel Heidehof in Heerenveen reservieren, das nur einen Steinwurf von Oranjewoud entfernt liegt. Sie zahlen erst beim Auschecken und eine kostenlose Stornierung ist bis 24 Stunden vor der Anreise möglich.

Unter Touristische Informationen finden Sie eine Liste mit allen Hotels, Bed & Breakfasts und Campingplätzen in der Nähe. Bei ausgewählten Hotels können ab Mitte Oktober Zimmer auch direkt über unsere Website reserviert werden.

Gibt es etwas gemütlicheres, als nach dem Konzert mit anderen Festivalbesuchern, Freunden oder den Musikern selbst noch was zu trinken? In De Proeftuin finden Sie alles, was Sie suchen, von einer Tasse Kaffee oder einem Glas Wein bis hin zu einer vollwertigen Mahlzeit. Bezahlt wird mit Festivalmünzen, die Sie bei der Festivalkasse (auch in De Proeftuin) kaufen können. Hier können Sie mit EC-Karte bezahlen. Darüber hinaus bietet das Tjaarda Oranjewoud das Grand Café 1834, wo Sie ungezwungen Essen können, sowie das Restaurant De Oranjetuin. Ab Mitte Januar können Sie über diese Website auch Festivalabendessen zum Sonderpreis bestellen.

Wir empfehlen, die Karten im Voraus online zu kaufen. Dann können Sie sich sicher sein, dass Sie die gewünschten Konzerte besuchen können. Sollten Sie während Ihres Besuches von einem Musiker ganz begeistert sein, den Sie in De Proeftuin gehört haben, oder Sie bekommen einfach nicht genug von der Musik, dann gibt es hier auch die Festivalkasse, an der die Restkarten verkauft werden.

Neben der Festivalkasse in De Proeftuin gibt es noch einen Informationsstand, an dem Ihnen die Mitarbeiter des Festivals bei Fragen gerne weiterhelfen. Und wenn sie Ihnen nicht helfen können, kennen sie jemanden, der das kann.

Das Festival soll für jedermann zugänglich sein, ob mit Behinderung oder ohne. An dieser Stelle finden Sie in Kürze alle Informationen zur Barrierefreiheit der Konzerte und eine Telefonnummer für mögliche Fragen oder falls Sie beim Festival Unterstützung brauchen. Für Menschen, die schlecht zu Fuß sind, setzen wir Golfcarts ein. Gut zu wissen: Hunde sind in der Overtuin leider nicht gestattet.

Schlechtes Wetter?

Regen … eigentlich wollen wir nicht darüber nachdenken, aber es kann nun einmal passieren. Im Prinzip finden die Konzerte auch bei Regen statt. Nahezu alle Veranstaltungsorte sind nämlich in Gebäuden oder zumindest überdacht. Bei eventuellen Programmänderungen informieren wir Sie per E-Mail. Schauen Sie also kurz vor der Anfahrt noch einmal nach, ob Sie eine Mitteilung von uns bekommen haben. Am Informationsstand im Herzen des Festivals sind Regenschirme erhältlich. Auch die Terrassen von De Proeftuin sind zu einem Großteil überdacht und werden bei kühlem Wetter beheizt.

Contact

Kun je niet vinden wat je zoekt of heb je een vraag? Stel hem gerust. Je kunt ons bereiken via contact@oranjewoudfestival.nl. Meer contactgegevens vind je hier.

Tijdens het festival zijn we telefonisch bereikbaar via 06 47 48 34 81